Für Ihre Sicherheit

Alle aktuellen Maßnahmen auf einen Blick

Die Sicherheit, der Schutz und vor allem das Wohlbefinden unserer Gäste, haben für uns oberste Priorität. Damit Sie Ihren wohlverdienten Urlaub sorgenfrei genießen können, haben wir umfassende Vorkehrungen für Ihr sicheres Urlaubsgefühl getroffen, welche sich in der Vergangenheit bereits bewährt haben.

Wir sind dabei allerdings auch auf Ihre Mithilfe angewiesen und möchten daher an gegenseitige Rücksichtnahme, Hausverstand und Eigenverantwortung appellieren. Unsere Bitte an Sie: Halten Sie sich auch in Ihren Urlaub an die allgemein bekannten Maßnahmen und schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen.

Informationen & Kontakt

Sie haben noch Fragen rund um Ihren Urlaub? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unser Reservierungsteam. Dieses steht Ihnen Montag bis Freitag zwischen 09 und 16 Uhr zur Verfügung.

Sie erreichen uns per E-Mail unter resort@werzers.at oder telefonisch unter +43 4272 2231-0

Reisrücktrittsversicherung

Die momentane Situation sorgt verständlicherweise zu viel Unsicherheit, auch bei der Urlaubsplanung. Um Ihre Sorgen zumindest in diesem Punkt etwas minimieren zu können, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, wie jene der Europäischen Reiseversicherung, welche übere einge Corona-Bestimmungen verfügt.

Mehr Details

Flexible Stornobedingungen

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Und damit Sie diese ungetrübt genießen können, haben wir unsere Stornobedingung an die aktuelle Situation angepasst.

Für alle Neu-Buchungen mit Reisezeitraum bis Ende Mai gilt nunmehr eine kostenfreie Stornierung des Aufenthalts  bis 3 Tage vor Anreise.

Covid Test

Wir bitten Sie, bei Anreise unaufgefordert bei Check-In einen negativen PCR-Test oder offiziellen Antigen-Schnelltest (Arzt, Apotheke, Teststraße) vorzuweisen. Selbst-Tests werden nicht akzeptiert.

Sollten Sie keinen Nachweis besitzen, haben Sie die Möglichkeit, einen PCR bei einer der Testmöglichkeiten in Kärnten nachzuholen.

Zu den Testmöglichkeiten

Maßnahmen & Informationen für Ihren sorgenfreien Urlaub

Vor dem Urlaub

Vor dem Urlaub

Anreise

Ich habe im Werzer's gebucht, allerdings wurde von der österreichischen Bundesregierung eine verpflichtende Quarantäne für Einreisende verhängt und ich kann die Reise daher nicht antreten. Was nun?
Eine kostenfreie Stornierung ist nach Ablauf der Stornofrist nur dann möglich, sofern die Einreisebeschränkungen für den Reisezeitraum aufgrund der Cornona-Pandemie unser Hotel daran hindern, die vereinbarte Leistung zu erbringen. Dies ist beispielsweise bei Ausgangsbeschränkungen der Fall.

Was passiert, wenn ich an Covid-19 erkrankt bin, die reguläre Stornierungsfrist jedoch bereits abgelaufen ist?
Eine Erkrankung ist kein Grund für eine kostenlose Stornierung. Bitte treten Sie in diesem Fall mit Ihrer Reiseversicherung (bei manchen Kreditkarten enthalten) in Kontakt. In der Regel werden die anfallenden Stornokosten von der Stornoversicherung gedeckt.. Andernfalls nehmen Sie persönlich Kontakt zu uns auf und wir werden nach einer anderen Lösung suchen.

Ein enger Familienangehöriger ist an Covid-19 erkrankt und ich kann/möchte daher nicht anreisen. Ist in diesem Fall eine kostenfreie Stornierung möglich? 
Bei Erkrankung enger Verwandter (ersten oder zweiten Grades), kontaktieren Sie bitte Ihre Reiseversicherung, da eine Stornierung aus diesem Grund vielfach von der Stornoversicherung abgedeckt ist.  Wir empfehlen generell die Abschließung einer Reiserücktirttsversicherung

In meinem Heimatlang existiert ein Ausreiseverbot, in Österreich jedoch nicht. Was bedeutet das für mich?
Es handelt Sie hierbei um keinen Grund für eine kostenlose Stornierung. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall aber jedenfalls persönlich und wir werden versuchen, eine Lösung zu finden. 

Erkrankung

Wie wird vorgegangen, wenn es innerhalb des Hotels zu einem positiven Corona-Fall kommt oder ich an Covid-19 erkranke?
Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Daher wurde von unserer Seite ein Maßnahmenplan entwickelt, der sowohl Ländervorgaben als auch solche der WHO berücksichtigt. Sollte ein Gast während seines Aufenthaltes an Covid-19 erkranken, wird er unverzüglich in eines der Isolationszimmer verlegt. Im Anschluss wird ein zuständiger Arzt verständigt und alle weiteren Schritte werden in enger Abstimmung mit den medizinischen Richtlinen gesetzt. 

Was passiert, wenn ich außerhalb der regulären Stornierungsfrist an Covid-19 erkranke?
Eine Erkrankung ist kein Grund für eine kostenlose Stornierung. Bitte treten Sie in diesem Fall mit Ihrer Reiseversicherung in Kontakt. Diese übernehmen in der Regel die anfallenden Stornokosten. Andernfalls nehmen Sie persönlich Kontakt zu uns auf und wir werden nach einer anderen Lösung suchen.

Stornierung

Kann ich kostenfrei stornieren, wenn mein Partner, mit dem ich bei Ihnen gebucht habe, ein Risikopatient ist?
Hier gilt wie im Falle einer eigenen oder einer Erkrankung eines Familienangehörigen, dass dies kein Grund für eine kostenlose Stornierung ist. Bitte kontaktieren Sie Ihre Reiseversicherung (ist bei vielen Kreditkarten inkludiert), da eine Stornierung aus diesem Grund vielfach von der Stornoversicherung gedeckt ist. Generell sprechen wir die Empfehlung für den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung aus.

Ist eine kostenlose Stornierung möglich, falls eine weitere Welle ausbricht und wieder Ausgangsbeschränkungen in Österreich bestehen?
Sofern eine Anreise unmöglich ist, ist eine Umbuchung des Aufenthaltes (kann Aufzahlung bedeuten) oder eine kostenfreie Stornierung möglich.

Wir der Urlaub automatisch storniert, wenn es zu behördlichen Schließung des Hotels kommt?
Bei behördlicher Schließung des Hotels bieten wir Ihnen neben einer kostenfreien Stornierung auch an, Ihren Aufenthalt auf einen anderen Zeitraum umzubuchen. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass hier zu Preisanpassungen kommen kann.

Umbuchung

Ich habe mich dazu entschieden, meinen Urlaub aufgrund der momentanen Situation umzubuchen. Zu welchen Konditionen ist dies möglich?
Flexibilität liegt uns am Herzen, weshalb wir Ihnen gerne Umbuchungen nach Verfügbarkeit auf einen Zeitraum in derselben Saison ernöglichen. Bei Saisonverschiebung bitten wir um Verständnis, dass es zu Preisanpassungen kommen kann.

Ich habe ein Package/Sonderangebot mit zeitlich-begrentem Rahmen gebucht. Kann ich dieses kostenfrei auf einen beliebigen Zeitraum umbuchen?
Bitte beachten Sie, dass unsere Packages mit klaren Restriktionen (z.B. Aufenthaltsdauer, Anreisetag, Zeitraum) verbunden sind. Dies wird auch während des Buchungsprozesses aktiv von unseren Mitarbeitern kommuniziert und seitens unserer Gäste auch akzeptiert. Bei Umbuchungen gelten daher die ursprünglich vertraglich vereinbarten Stornierungs- und Zahlungskonditionen, welche Sie der Buchungsbestätigung entnehmen können.

Das gebuchte Angebot fällt in den Zeitraum einer behördlichen Schließung. Kann ich umbuchen?
Im Falle einer Hotelschließung und damit einhergehend mit einer Nichterbringung der vereinbarten Leistung ist eine Stornierung oder Umbuchung (bei Saisonverschiebung mit Preisanpassung) möglich. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass manche Leistungen nur zu konkreten Terminen angeboten werden und bei Umbuchung daher nicht eingefordert werden können.

Werzer's Bonus-Club

Ich habe bei Buchung bekanntgegeben, dass ich Bonus-Club-Punkte einlösen möchte. Meine Reise wurde nun allerdings storniert. Was passiert mit meinen Punkten?
Ihre Bonus-Punkte werden prinzipiell erst nach Anreise von Ihrem Bonus-Club-Konto abgebucht. Insofern brauchen Sie keine Sorge haben: Die Punkte bleiben Ihnen bei Stornierung vollumfänglich erhalten.

Während des Urlaubs

Während des Urlaubs

Aktuelle Maßnahmen

  • In sämtlichen öffentlich zugänglichen Bereichen im geschlossenen Raum gilt laut Bundesministerium eine FFP2-Pflicht
  • Nach Möglichkeit bitten wir darum kontaktlos zahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen.
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen sollte verzichtet werden.
  • Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
  • Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
  • Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Abstand von mind. 2 Meter zu anderen Personen einhalten.

Hygiene & Sauberkeit

Wir haben unsere ohnehin hohen Hygienestandards der täglichen Reinigung zusätzlich intensiviert und Hygienemaßnahmen gesetzt:

  • Unsere Mitarbeiter wurden bezüglich wichtiger Hygienemaßnahmen und im Kontakt mit Gästen angesichts der aktuellen Lage geschult. Zusätzlich lassen wir unsere Mitarbeiter wöchentlich auf Covid-19 testen.
  • Die Reinigung der Zimmer wurde an die neuen Standards angepasst.
  • Die Reinigungs- und Desinfektionsintervalle wurden in allen Bereichen verkürzt.
  • Sämtliche Mitarbeiter tragen eine FFP2-Maske.
  • Es gibt einen Maßnahmenplan, sollte es einen eventuellen oder bestätigten Corona-Fall unter unseren Gästen oder Mitarbeitern geben. 

Check-In & Check-Out

  • Beim Check-In und Check-Out schützen wir Sie mit einer eigens aufgestellten Plexiglaswand. Auf das Händeschütteln müssen wir aber leider verzichten.
  • Alle Zimmer werden vor der Anreise der Gäste gründlich gereinigt und desinfiziert. Daher ist eine Anreise frühestens ab 15 Uhr möglich. Zudem bitten wir Sie, Ihr Zimmer am Abreisetag bis spätestens 11 Uhr zu räumen.
  • Damit es beim Check-Out zu keinem „Stau“ vor der Rezeption kommt und Sie den nächsten Tag stressfrei genießen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Rechnung bereits am Vorabend zu begleichen. Hierbei wird die kontaktlose Bezahlung bevorzugt.
  • Vieles wurde auf digital umgestellt. So auch die Wörthersee Plus-Card, deren Zugang wir Ihnen künftig per Link zur Verfügung stellen (diesen erhalten Sie per Mail).

Kulinarik

  • Wir platzieren Sie in alle unseren Restaurants mit ausreichendem Abstand zueinander. Bitte warten Sie an den Eingängen, bis Ihnen einer unserer Mitarbeiter einen Platz zuweist.
  • Bei Betreten und Verlassen des Restaurants sowie im gesamten Restaurant- sowie Buffetbereich, sofern Sie sich nicht an Ihrem Tisch befinden, gilt Maskenpflicht
  • Es gilt eine Personenbeschränkung pro Tisch von 4 Personen plus minderjährige Kinder.
  • Getränke & Speisen dürfen nur im Sitzen konsumiert werden. Dies gilt auch an der Hotelbar, welche bis 01:00 Uhr für Sie geöffnet hat.

Spa & Kosmetikbehandlungen

  • Unsere Mitarbeiterinnen tragen zu Ihrer Sicherheit während allen Behandlungen eine FFP2-Maske sowie Handschuhe.
  • Wir bitten Sie, allein, pünktlich und gesund zu den Behandlungen zu erscheinen.
  • Bitte warten Sie vor dem Eingang, bis Sie von einer unserer Mitarbeiterinnen für Ihre Behandlung geholt werden.
  • Während der Behandlung gilt es eine FFP2-Maske zu tragen. Ausgenommen sind Massage- und Kosmetikanwendungen.

Bade- & Saunabereich

  • Die Wellnessanlagen können Sie unter Berücksichtigung der neuen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen wir gewohnt genießen. Prinzipiell gilt in all unser Saunen eine begrenzte Personenanzahl.
  • Die Liegen im Ruhebereich wurden im vorgeschriebenen Mindestabstand voneinander aufgestellt.
  • Von Wedeln sehen wir ab, um Tröpfchen und Atemaerosole nicht zusätzlich zu verbreiten. Aufgüsse sind dahingegen gestattet.
  • Familien mit Kindern werden gebeten, nur den Indoor-Pool zu nutzen bzw. die Poolzeiten in Rücksichtnahme auf andere Gäste eher kurz zu halten.

Kinderland

  • Kinder sollen ihre Zeit im Kinderland unbeschwert genießen können, ohne Abstandsermahnungen und Maskenpflicht. Daher achten wir auf gleichbleibende, kleine Gruppen. Bei Bedarf bieten wir in zwei räumlich voneinander getrennten Bereichen Betreuung sowie Animation an.
  • Hygiene steht auch im Kinderland im Vordergrund. Zum Schutz unserer kleinen Gäste werden daher die Räumlichkeiten, Kuschelecken, Spielsachen, diverses Bastelmaterial, Aufbewahrungsboxen, Tische etc. regelmäßig sorgfältig gereinigt und desinfiziert.
  • Aufgrund des durch die sorgfältige Reinigung bedingten zeitlichen Mehraufwands, werden die Betreuungszeiten auf 2½ Stunden pro Gruppe beschränkt. Wir bitten zudem um Ihr Verständnis, dass es außerhalb der Kinderland-Öffnungszeiten keine Betreuung gibt.
  • Je nach Möglichkeit, werden alle Aktivitäten ins Freie bzw. auf Freispielflächen verlegt. Dank unserer einmaligen, ruhigen Lage können die Kleinen an der frischen Luft nach Herzenslust spielen und toben. Für Abwechslung ist dank unserer einfallsreichen Betreuer gesorgt.
  • Die Betreuer achten darauf, dass die Kinder ihre Hände regelmäßig und gründlich waschen bzw. desinfizieren. Vor allem nach dem Eintreffen und vor dem Verlassen des Kinderlandes.
  • Zwar steht allen Kindern die Kinderbetreuung zur Verfügung, wir müssen allerdings darauf hinweisen, dass Kinder mit schweren gesundheitlichen Vorerkrankungen nur nach ärztlicher Rücksprache die Einrichtung besuchen sollten. Jeder, der sich krank fühlt – Erwachsener wie Kind –, darf das Kinderland nicht betreten.
  • Für unsere Mitarbeiter sowie für die Eltern, gilt Maskenpflicht.

Leider gibt es zur Zeit (April 2021) keine klaren Vorgaben seitens der Österreichischen Bundesregierung. Wir halten uns allerdings weiterhin an die, sich in der Vergangeheit bereits bewährten, Sicherheits-Maßnahmen und Hygiene-Konzepte und werden diese, sobald neue Maßnahmen veröffentlicht werden, adaptieren.

Stand: April 2021
Die Angaben können sich gemäß den aktuellen Verordnungen und Gesetzen noch verändern.

Diese Informationen wurden von der Österreich Werbung erstellt: Datenschutz / Impressum / Nutzungsbedingungen

Digitale Zimmermappe

Werzer's Hotel Resort Pörtschach